Claudio Monteverdi (1567-1643)

 Vespro di Natale

 

Andrea Marcon, Leitung
Joan Boronat Sanz, Orgel
La Cetra Barockorchester & Vokalensemble

17. Dezember 2014, 19.30 Uhr
Basel Leonhardskirche, Leonhardskirchplatz 3, 4051 Basel

1620 berichtet der junge niederländische Dichter, Diplomat und Komponist Constantijn Huygens tief beeindruckt über seinen Besuch eines festlichen Vespergottesdienstes in Venedig: »..., wo ich eine Musik erlebte, wie ich sie kunstvoller in meinem Leben nicht mehr hören werde. Ihr Komponist, der sehr berühmte Claudio di Monteverde, maestro di capella von St. Markus, führte sie bei dieser Gelegenheit auf und dirigierte sie selbst, begleitet von vier Theorben, zwei Zinken, zwei Fagotten, zwei Violinen, einer Bassviola von ungeheuren Ausmaßen, Orgel und anderen Instrumenten – alle gleichermaßen gut beherrscht und gespielt – ganz zu schweigen von 10 oder 12 Singstimmen. Ich war hingerissen vor Vergnügen.« Auch wenn uns keine eigentliche Weihnachtsvesper aus der Feder Monteverdis erhalten geblieben ist, so könnte sie doch in dieser Form in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, am Vorabend des Barock erklungen sein.

 

Tickets Basel

Tickets bei allen Starticket Vorverkaufsstellen, unter 0900 325 325 (CHF 1.19/Min. ab Festnetz),
im Webshop unter www.starticket.ch, über die Starticket-App fürs iPhone.

und
Bider & Tanner - Ihr Kulturhaus mit Musik Wyler
Am Bankenplatz, Aeschenvorstadt 2, 4010 Basel
T +41 61 206 99 96

 


 

_______________________________________________________________

Messiah Mitsing-Konzerte

Liebe Mitsängerinnen und Mitsänger der "Messiah" Konzerte

Unser beliebtes Mitsingkonzert mit Händels "Messiah" kann diesen Dezember leider nicht stattfinden. Das nächste "Messiah" Mitsingkonzert mit dem La Cetra Barockorchester und Vokalensemble wird am Samstag 12. Dezember 2015 im Musiksaal des Casino Basel erklingen. Wir freuen uns darauf, Euch dann zu einem weiteren unvergesslichen Musikerlebnis begrüssen zu können.